Sehr gekonnte Darstellung einer älteren Frau in folkloristischer Kleidung. Sie trägt eine grosse Decke in den Armen, vermutlich ein Stück Handarbeit. Eine geografische Zuordnung der Dame bleibt offen, möglicherweise kommt sie aus dem alpenländischen Raum.

 

Bei der Technik handelt es sich wohl um Kohle oder Bleistift resp. Graphit, die Entstehungszeit liegt mit Sicherheit im 19. Jahrhundert. Die Zeichnung ist weder datiert noch signiert. Rü