Diese kleine Bleistift-Zeichenstudie zeigt einen Geistlichen im Priestergewand mit Kopfbedeckung im Profil. Der Physiogonomie zufolge könnte der Mann kleinwüchsig sein.

 

Am unteren Rand des Blattes ist (auf dem Kopf stehend) zu lesen "Monsieur Jg(nace?) Lalensky". Vermutlich ist es der Name des Abgebildeten. Die Urheberschaft des aussergewöhnlichen Bildnisses ist unbekannt, gezeichnet mit Sicherheit im 19. Jahrhundert. Es stammt aus einer Schweizer Privatsammlung.

 

Der Zustand der in einem Passepartout montierten Zeichnung ist physisch sehr gut. Das Papier ist altersbedingt leicht fleckig.

 

Masse Zeichnung: 16x10,5cm

Masse Passepartout; 48x40cm

Personenstudie eines Geistlichen

CHF 120.00Preis