Peter Martin Freiherr Pirquet von Cesenatico (1781-1861)

 

Aquarellierte Lithografie von Josef Kriehuber von 1849. Kriehuber war der bedeutendste Porträtist des österreichischen Biedermeier und ein Pionier des Lithografierens. Seine Auftraggeber stammten vor allem aus hochadeligen Kreisen und aus dem Kaiserhaus. 1860 hat Kriehuber als erster Künstler überhaupt den Franz-Josef-Orden erhalten. Der Grossteil von Josef Kriehubers lithografischem Nachlass ist heute im Besitz der Wiener Albertina und der Österreichischen Nationalbibliothek.

 

Die Abbildung zeigt den adeligen Militär als k.u.k. Feldmarschall-Leutnant in ordenbehangener Uniform und Umhang. Bereits als Kind hegte Pirquet eine Faszination für die Armee und verrichtete als gerade mal neunjähriger Knirps kleine Militärdienste bei der Belagerung von Maastricht. Ab 1799 war er Kadett bei der k.u.k. Armee und machte sich bald bei mehreren Gefechten im Zuge der Koalitionskriege verdient. So auch in der Schlacht bei Schloss Ebelsberg, wo er jedoch so stark verwundet wurde, dass er nur knapp überlebte. Nach fast einem Jahr in französischer Gefangenschaft trat er in einen vorübergehenden Ruhestand. Ausgezeichnet mit dem Ritterkreuz des Militär-Maria-Theresia-Ordens kehrte Pirquet 1813 in den Aktivdienst zurück. Im Zuge der Befreiungskriege gegen Frankreich zeichnete sich Pirquet erneut durch grosse Leistungen aus. Im Österreichisch-Neapolitanischen Krieg 1814 war er ebenso aktiv und kommandierte erfolgreich einen überfall auf neapolitanische Truppen bei Cesenatico. Für diesen Coup erhielt er von Kaiser Franz Joseph das Ritterkreuz des österreichisch-kaiserlichen Leopold-Ordens. 1818 erhielt Pireut den Freiherrenstand und den Namenszusatz "von Cesenatico". Später stieg er den Generalrang auf.

 

Die aufwendig handkolorierte Lithografie ist in der Lithographischen Anstalt Johann Höfelich gedruckt worden. Die mit (1)846 datierte Lithografie ist im Druck mit der Signatur Josef Kriehubers versehen.

 

Der Zustand des in einem Passepartout hinter Glas gerahmten Blattes ist sehr gut.

 

Lichtmasse: 42x30cm
Masse Total: 55x43cm

Peter Freiherr von Pirquet (Josef Kriehuber)

CHF 210.00