Rares Sammlerstück: eine Reliefplatte des österreichischen Bildhauers Michael Six (1874-1938). Sie zeigt das Konterfei Kaiser Franz Josefs I.

 

Die feinst und stimmig kolorierte Platte besteht wohl aus gebranntem Ton und zeigt den betagten Kaiser im Seitenprofil. Ihre Entstehung dürfte um 1910 zu verorten sein. Die Gestaltung orientiert sich am typischen Wiener Jugendstil der Zeit. Auf der Vorderseite ist die Platte signiert mit «M. Six». Rückseitig ist sie holzfarben patiniert. Hier ist eine Nummer mit eingebrannt.

 

Michael Six wurde vorerst zum Schnitzer ausgebildet. An der Wiener Kunstgewerbeschule studierte er Bildhauerei, war später Mitglied des Wiener Künstlerhauses und erlangte mit seinen plastischen Werken internationale Bekanntheit.

 

Die 69x47cm grosse Kaiser-Franz-Josef-Reliefplatte ist in einem guten Allgemeinzustand. Im Randbereich oben links und stellenweise auf der Rückseite sind kleine Absplitterungen auszumachen, die das Erscheinungsbild jedoch kaum beeinträchtigen.

Michael Six – Reliefplatte Kaiser Franz Joseph I. (VERKAUFT)

CHF 0.00Preis