Kaiser Franz Joseph I. (1830-1916)

 

Aquarellierte Lithografie von Eduard Kaiser (1820-1895), entstanden um 1850. Der österreichische Maler und Lithograf studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Josef Danhauser. Als einer der angesehendsten Porträtisten und Lithografen der Monarchie galt er als ernster Konkurrent Josef Kriehubers. Kaiser porträtierte eine Vielzahl der bedeutensten Persönlichkeiten seiner Zeit, darunter auch wiederholt den Kaiser selbst und dessen Gemahlin Elisabeth.

 

Die seltene Abbildung zeigt den jungen, hochdekorierten Kaiser Franz Joseph I.