Joseph Karl Ignaz Freiherr Martini von Nosedo (1806-1868)

 

Aquarellierte Lithografie von Josef Kriehuber um 1857. Kriehuber war der bedeutendste Porträtist des österreichischen Biedermeier und ein Pionier des Lithografierens. Seine Auftraggeber stammten vor allem aus hochadeligen Kreisen und aus dem Kaiserhaus. 1860 hat Kriehuber als erster Künstler überhaupt den Franz-Josef-Orden erhalten. Der Grossteil von Josef Kriehubers lithografischem Nachlass ist heute im Besitz der Wiener Albertina und der Österreichischen Nationalbibliothek.

 

Die Abbildung zeigt den adeligen Martini von Nosedo als k.u.k Feldmarschall-Leutnant in dekorierter Uniform. Der einem alten Adelsgeschlecht entstammende Martini startete 1818 seine militärische Ausbildung an der Grazer Kadettenkompanie. In den kommenden Jahren durchlief er die Rangordnung nach oben, bis er 1848 zum Oberstleutnant erannnt wurde. Er nahm im selben Jahr an den Gefechten von Montebello und Volta sowie am Überfall auf Vicenza teil. Bei der Wiedereinnahme Mailands bei Nosedo und Vigentino machte er sich durch einen klugen militärischen Zug verdient, wonach es ihm gelang, den Feind zurückzudrängen. Er wurde zum Oberst befördert und zog in den zweiten Piemontkrieg. 1849 erhielt er das Ritterkreuz des Maria-Theresien-Ordens. 1850 verlieh man ihm den Namenszusatz "von Nosedo" aufgrund seines Geschickes bei der Wiedereinnahme Mailands. 1857 wurde er schliesslich Feldmarschalleutnant und zudem Träger des Ritterkreuzes des Österreichisch-kaiserlichen Leopold-Ordens mit der Kriegsdekoration und Kommandeur I. Klasse des königlich hannoverischen Guelphen-Ordens. Als Divisionär ging Martini von Nosedo 1859 in Pension.

 

Die aufwendig handkolorierte Lithografie ist in der Lithographischen Anstalt Johann Höfelich gedruckt worden und beim bekannten Wiener Verlag von Leopold Theodor Neumann erschienen. Die Lithografie ist im Druck mit der Signatur Josef Kriehubers sowie derjenigen des Abgebildeten versehen. Mittig unten im Papier der Prägestempel des Verlages L.T. Neumann.

 

Der Zustand des hinter Glas gerahmten Blattes ist sehr gut.

 

Lichtmasse: 51x38cm

Masse Total: 55x43cm

Joseph Freiherr Martini von Nosedo (Josef Kriehuber)