Johann Franz Freiherr Kempen von Fichtenstamm (1793-1863)

 

Aquarellierte Lithografie von Josef Kriehuber von 1851. Kriehuber war der bedeutendste Porträtist des österreichischen Biedermeier und ein Pionier des Lithografierens. Seine Auftraggeber stammten vor allem aus hochadeligen Kreisen und aus dem Kaiserhaus. 1860 hat Kriehuber als erster Künstler überhaupt den Franz-Josef-Orden erhalten. Der Grossteil von Josef Kriehubers lithografischem Nachlass ist heute im Besitz der Wiener Albertina und der Österreichischen Nationalbibliothek.

 

Die Abbildung zeigt den Militär von Fichtensatmm als k.u.k. Feldmarschall-Leutnant und Generalinspektor der Landesgendarmerie in dekorierter Uniform. Er war der Sohn eines 1815 geadelten Rittmeisters aus Böhmen. Auch Johann Franz wählte – genau wie sein Bruder Josef – eine militärlische Laufbahn bei der kaiserlich-österreichischen Armee. 1849 wurde er zum k.u.k. Generalinspektor der Gendarmerie ernannt mit dem Auftrag, diese auf Vordermann zu bringen. Das gelang ihm vorbildlich. Ab 1852 war Fichtensatmm sieben Jahre lang Chef der höchsten Polizeibehörde und somit einer der wichtigsten Männer der Monarchie. Unter ihm nahm das Gendarmeriesystem allerdings Züge an, welche die Monarchie geradewegs zu einem Überwachungsstaat für die offiziellen Ämter, Regionalvorsteher, Statthalter und gar das Militär machten. 1854 wurde Fichtenstamm von Franz Joseph zum Freiherren geadelt.

 

Die aufwendig handkolorierte Lithografie ist in der Lithographischen Anstalt Johann Höfelich gedruckt worden und beim bekannten Wiener Verlag von Leopold Theodor Neumann erschienen. Die mit (1)851 datierte Lithografie ist im Druck mit der Signatur Josef Kriehubers sowie derjenigen des Abgebildeten versehen. Mittig unten im Papier der Prägestempel des Verlages L.T. Neumann.

 

Der Zustand des in einem Passepartout hinter Glas gerahmten Blattes ist sehr gut. Eine leichte, gleichmässige Färbung des Papiers ist altersbedingt und normal.

 

Lichtmasse: 43x30cm
Masse Total: 55x43cm

Johann Kempen von Fichtenstamm (Josef Kriehuber)

CHF 210.00Preis