Eine sehr dekorative, antike Blumenschale mit weissem, geschliffenem Glaseinsatz aus dem Hause WMF. Der Entwurf für dieses Objekt stammt aus dem Jahre 1898. Die Schale ist wohl zwischen 1898 und 1910 angefertigt worden.

Material: Britannia (eine Zinn-Antimon-Legierung). An einem Fuss gepunzt mit "WMF" und I/O, was bedeutet, dass die Schale eine normale Gebrauchsversilberung hat. Initialen an der Unterseite verweisen möglicherweise auf einen Besitzer.

Sehr schöner Zustand mit normaler Alterspatina. Die Figur der Jagdgöttin Diana sitzt etwas lose. Im Original hat die Figur vermutlich einen Bogen in den Händen gehalten. Der ist hier nicht (mehr) vorhanden. Der Glaseinsatz ist vollkommen intakt. Gesamtgewicht ca. 2,6kg, ohne Glaseinsatz ca 1,9kg

WMF Jardinière, Versilbert (VERKAUFT)