Diese Ölstudie auf Leinwand von Ludwig Koch (1866-1934) zeigt einen stolz zur Seite blickenden bärtigen Herrn in undekorierter Uniform.

 

Möglicherweise ist es der Entwurf zu einem Ölporträt eines verdienten Militärs oder sonstigen Amtsträgers im Dienste des österreichischen Kaiserhauses, denn der Maler Ludwig Koch war unter anderem bekannt für seine Uniform- und Porträtserien der k.u.k.-Armee. Für seine Pferde- und Genremalerei genoss Ludwig Koch bis in hohe Kreise grosses Ansehen.

 

Die vorliegende Studie ist oben rechts in rot signiert. Der Zustand ist sehr gut, abgesehen von einem Farbverlust im Bart. Die Ränder sind stellenweise etwas berieben.

Ludwig Koch – Porträtstudie (VERKAUFT)

CHF 0.00Preis
  • Möchten Sie mehr zum Kunstwerk wissen, gibt es Unklarheiten, oder wünschen Sie zusätzliches Bildmaterial? Nehmen Sie bitte per E-Mail Kontakt auf. Eine Besichtigung in 8004 Zürich ist nach Vereinbarung möglich.