Kaiser Franz Joseph I. (1830-1916)

 

Aquarellierte Lithografie von Carl Lanzedelli (1815-1865), entstanden um 1850. C. Lanzedelli war der Sohn des bekannten Wiener Lithografen Josef Lanzedelli (auch Lanzedelly, 1772-1831).

 

Diese wohl sehr seltene Abbildung zeigt den jungen Kaiser Franz Joseph I., neben ihm die Kaiserkrone auf einem Podest.

 

Die aufwendig handkolorierte Lithografie ist vom Maler und Steindrucker Carl Lanzedelli herausgegeben worden, der sein Atelier gemäss Inschrift an der damaligen Wienstrasse 883 auf der Wieden hatte. Maler respektive Zeichner dieser Darstellung war wohl Lanzedelli selbst. Gedruckt worden ist die Lithografie bei "M. Bäcker". Vermutlich handelt es sich um den Wiener Drucker Mathias Bäcker.

 

Der Zustand des in einem Passepartout hinter Glas gerahmten Blattes ist physisch sehr gut. Altersbedingt sind die unbedruckten Bereiche verfärbt und stockfleckig.

 

Masse Lithografie: 39x27cm

Lichtmasse: 50,3x38,2cm

Masse Total: 55x43cm

Franz Josef I. (Carl Lanzedelli)